hotel_objekte_03_2017_obb_PlazaEssen-1

hotel_objekte_03_2017_obb_PlazaEssen-2

hotel_objekte_03_2017_obb_PlazaEssen-3

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Zurück zur Natur

Natur statt Industrie steht heute auf der Werbetrommel des Ruhrgebiets, auch im Mercure Plaza Essen

Das 4-Sterne Hotel Mercure Plaza Essen befindet sich zentral gelegen am südlichen Rand des Stadtzentrums, in unmittelbarer Nähe zur Philharmonie. Die direkte Umgebung Essens sowie das Ruhrgebiet im Allgemeinen spiegeln sich im Interiorkonzept wider. Dabei wurde auf den Leitspruch der Stadt „Mein grünes Essen“ stark Bezug genommen. Das Ruhrgebiet steht heute für Industriekultur und seine überdurchschnittlich großen Grünflächen. Thematisch wurde dieser Aspekt durch eine Farbpalette in warmen Erdtönen, aufgepeppt durch frisches Waldgrün, aufgegriffen. […]

null
MORE

Industriekultur: Leuchten aus Stahl

Die insgesamt 133 Zimmer erscheinen durch das Farbkonzept frisch und geerdet. Elemente wie das grüne Mobiliar in Verbindung mit überdimensionalen Waldmotiven an den Wänden bringen die Natur des Ruhrgebiets in das Hotelzimmer. Leuchten aus Stahl wurden als Assoziation für den Stahlbau gewählt und schaffen so ein weiteres Mal die Verbindung zur Historie des Ruhrgebiets als Industriestadt.

Objekt: Hotel Mercure Plaza, Essen
Projekt: Renovierung der Zimmer, Korridore und der LobbyZimmer: 133
Bauzeit: 27.06. – 14.09.2016
Kategorie: 4 Sterne
Architekt: Bestand
Innenarchitekt: Olaf Kitzig, Kitzig Interior Design GmbH – Architecture Group, München
Beleuchtung: 2F-Leuchten Ges.m.b.H., Abtenau (A)
Fotos: ABACA press /Michael Adamski

PDF

hotel objekte – Magazin für Design, Hotel- und Restauranteinrichtung, Ausstattung, Technik und Spa
Ausgabe März 2017
Ort Buchloe, Deutschland
Verlag https://www.bauve.de/