Извините, этот техт доступен только в “Немецкий”. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die Preisverleihung des German Design
Award 2020

 

Am 07. Februar verlieh der Rat für Formgebung, im Rahmen der Ambiente Messe in Frankfurt, Kitzig Interior Design GmbH und Kitzig Identities GmbH den German Design Award 2020 in der Kategorie „Excellent Architecture -Urban Space and Infrastructure“.

 

[Viki Kitzig, COO Kitzig Interior Design GmbH (links); Gabriel Rosenkranz, DB Station&Service AG (rechts)]

 

Für die vier ausgewählten verkehrsstarken S-Bahn-Stationen Berliner Tor, Bergedorf, Sternschanze und Holstenstraße in Hamburg konzipierten wir ein individuelles, ortsprägendes Design, das die klassischen DB-Designelemente durchbricht. Der Fokus der umfänglichen Renovierung der Stationen lag auf einer optischen Verschönerung, die durch grafische und illustrative Weise umgesetzt wurde.
Das Juryurteil lautet: „Die jeweiligen Designs wirken jedes für sich sehr hochwertig, sind untereinander aber so unterschiedlich und markant, dass sie den jeweiligen Bahnhöfen bereits nach kurzer Zeit zugeordnet werden. Hier erfolgte auf hohem gestalterischem und künstlerischem Niveau eine tatsächliche optische Aufwertung.“

Viki Kitzig (COO der Kitzig Interior Design GmbH) nahm gemeinsam mit Gabriel Rosenkranz von der DB Station&Service AG (s. Bild) an der Preisverleihung teil. «Besonders erfreulich ist, dass wir die Auszeichnung für ein interdisziplinäres Projekt an der Schnittstelle Innenarchitektur und Kommunikationsdesign erhalten haben. Kitzig Interior Design und Kitzig Identities arbeiteten gemeinsam in enger Zusammenarbeit das Design Konzept der S-Bahnstationen aus. Dieser Brückenschlag zwischen den Disziplinen zahlt sich offensichtlich aus und bestätigt das Konzept unserer Design Studios. Außerdem freuen wir uns, dass wir einen ästhetischen Beitrag für den öffentlichen Nahverkehr der Deutschen Bahn leisten durften. Hier liegt die Zukunft, aber auch ein weites Feld voller Potential und Arbeit, das ist auch dem immer jünger werdendem und hoch motiviertem Team der deutschen Bahn klar.» (Viki Kitzig, COO der Kitzig Interior Design GmbH)

Hier gehts zu dem Gewinner Projekt!

 

Über den German Design Award

Der Premiumpreis des Rat für Formgebung Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Sein Auftrag von höchster Stelle: das deutsche Designgeschehen zu repräsentieren. Die Jury des German Design Award 2020 setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Alle Jurymitglieder sind anerkannte Kapazitäten auf ihren Gebieten.