expose-muenchen-1

expose-muenchen-2

expose-muenchen-3

expose-muenchen-4

expose-muenchen-5

expose-muenchen-6

expose-muenchen-7

DIE LEGENDE LEBT.

DAS ERIKA – EIN ORT BESONDERER BEGEGNUNGEN.

Im Herzen Kitzbühels liegt ein Garten. Darin wiegen sich die duftenden Blumen und Kräuter der Tiroler Bergwelt und spiegelt ein Teich das Himmelsblau. Mitten in diesem verwunschenen Garten leuchtet seit hundert Jahren – und strahlender denn je – eine Blüte vollendeter Gastkultur: Das Boutiquehotel Erika.

STIL, ELEGANZ UND BEHAGLICHKEIT IN VOLLENDUNG.

Als Gartenhotel im Jugendstil 1897 erbaut zählt es zu den traditionsreichsten Häusern Kitzbühels. Sorgfältig und liebevoll revitalisiert, ist es zugleich eines der modernsten und vereint das architektonische Flair der Gründerzeit mit heutigem höchstem Komfort.


null
INFO

Wie Kitzbühel selbst ist das Erika ein Ort besonderer Begegnungen: Natur und Ursprünglichkeit verbinden sich mit verfeinertem Geschmack. Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten gehen einher mit der Großzügigkeit eines offenen Hauses, in dessen Bar und Lounge Einheimische und Gäste zusammenkommen. Und in unserer allseits gepriesenen Küche gehen internationales Raffinement und Tiroler Herzhaftigkeit eine wunderbare Synthese ein.

Die harmonische Verbindung mit der Lebens- und Umwelt Tirols ist eine Herzensangelegenheit des Erika. Wie das namensgebende Frühlingsheidekraut die Erhabenheit der Berge und des Winters mit der Schönheit des Sommers verbindet, so wollen wir höchste Gastlichkeit mit nachhaltigem Nutzen für Mensch und Natur vereinen. Die Köstlichkeiten unserer Küche entstammen deshalb wo immer möglich den Feldern, Ställen und Gärten der umliegenden Bauernhöfe, unser Haustee besteht aus handgepflückten Bergkräutern und wir arbeiten mit Imkern, Hirten, Handwerkern und Dienstleistern aus Kitzbühel und der Region – all das, damit sich unsere Gäste auch noch in weiteren hundert Jahren, an der paradiesischen Schönheit dieses einmaligen Ortes erfreuen können.

GEFÜHLVOLLE GESTALTUNG VON KITZIG DESIGN STUDIOS

Für die Neugestaltung des Interieurs konnte der preisgekrönte Interior Designer Olaf Kitzig von Kitzig Design Studios gewonnen werden. Alle 55 Zimmer und Suiten des Hotels wurden renoviert, Restaurant, Lounge und Bar haben eine Positionierung und hochwertige Innengestaltung erhalten. Dabei setzten die Innenarchitekten auf die Farben Aubergine, Anthrazit, Greige und Grün. „Wir schaffen in den einzelnen Hotelbereichen Aha-Erlebnisse. Das Design-Konzept greift ineinander und wandelt sich immer wieder.“ beschreibt Olaf Kitzig das Hoteldesign. Mit Möbeln und Accessoires wurden individuelle und authentische Highlights gesetzt. Nachhaltigkeit und Funktionalität spielen eine zentrale Rolle. Auch die Altbaufassade erstrahlt in neuen Farben.

„KITZ“ – AN 365 TAGEN IM JAHR

Im Herzen der legendären Sportstadt Kitzbühel gelegen, überzeugt das Erika Boutiquehotel die Gäste seit mehr als 100 Jahren mit seiner charmanten Architektur, seiner Behaglichkeit und Intimität, der alpinen Tradition und der urbanen Eleganz. Der wunderschöne Garten mit altem Baumbestand wurde im Zuge der Renovierung mehr in den Fokus gerückt und ist mit großzügiger, bewirtschafteter Außenterrasse und einem Schwimmteich gerade im Sommer eine Oase der Ruhe und Erholung für die Gäste. Im Winter punktet das Haus mit seiner Gehentfernung zum Skigebiet am Hahnenkamm. Outdoor-Sportler und trendbewusste Genießer finden in „Kitz“ das ganze Jahr über ein vielseitiges Freizeitangebot.

NACH OBEN OFFENER GENUSS: GAUMENKITZEL A LA CARTE, AL GUSTO UND ÜBERHAUPT.

Vom Terassencafe bis zur Bar bietet das Erika jederzeit etwas für den kleinen oder großen Hunger. Und selbst am Badeteich oder im Greenhouse können die Gäste ganz ungezwungen und im Bademantel leckere Schmankerln zu sich nehmen. Geht es an den großen Genuss, an die Haupt- und Festmahlzeiten, so geht es ins RIKS. Die Karte hier ist so wandelbar und facettenreich wie der Ort. Im Sommer geöffnet, transparent, leicht und luftig. Im Winter magisch, warm, und behaglich. Die Küche ist dabei saisonal und frisch und bietet selbst verwöhntesten Gaumen, auch denen von Veganern oder Vegetariern, immer wieder neue Sensationen. Ein Schwergewicht liegt auf der Tiroler Küche, die nach einem langen Tag in den Bergen glücklich und zufrieden macht. Aber auch die traditionelle Wiener Küche, die Haute Cuisine, die Cucina alto-borghese den Aromenreichtum Asiens oder die Kreolische Soulkitchen bereichern das Angebot.

DER LUXUS ZEITLOSER LÄSSIGKEIT: DIE HOTELBAR ALS LEBENSGEFÜHL.

In der mehr als hundertjährigen Geschichte des Erika gibt es viele Kontinuitäten, aber eine davon ist die Seele des Hauses und das Herzstück für das Zuhause-Sein der Gäste. Die Rede ist von dem entspannten Lebensgefühl, das sich einstellt, wenn man einen erfüllten Tag in schöner Atmosphäre und anregender Gesellschaft ausklingen lässt. Das Greenhouse ist ein solcher Ort, an dem man zwanglose Stunden in stilvoller Umgebung verbringt und wo der Barkeeper die Klassiker und die neuesten Kreationen köstlicher Drinks ebenso gut kennt wie die Gäste. In der stilvollen Lounge und zu vorgerückter Stunde mehr noch direkt an der Bar verbringen Locals und Gäste angeregte Abende miteinander, teilen Anekdoten und Heldengeschichten und schließen manchmal gar Freundschaften fürs Leben.

ERIKA Boutiquehotel Kitzbühel
powered by arcona HOTELS & RESORTS · arcona.de
Josef-Pirchl-Straße 21
6370 Kitzbühel
+43 5356 64 885
office@erika-kitz.at
www.erika-kitz.at

EXPOSÉ MÜNCHEN
Ausgabe 01/2021
Ort Bad Schwartau
Verlag https://expose-magazin.de/
Mehr zum Projekt: Erika Boutiquehotel — Kitzbühel, AT