Mercure Hotel — Minsk Old Town, BY

Das traditionelle Weißrussland neu interpretiert ist das Willkommensgesicht des Mercure Hotel in Minsk.
Mit einem goldenen Empfangstresen, umrahmt von pompösen Säulen mit klassisch weißrussischen Ornamenten, empfängt die Lobby des Mercures ihre Gäste. In einer Kulisse voller scheinbarer Gegensätze wird das Spiel von Tradition und Zeitgeist durch ein elegantes Miteinander harmonisch aufgehoben. Sitzinseln in landestypischer Farbgebung sind weiträumig um die Bar im Eingangsbereich arrangiert.

null
MEHR

Goldene Reliefe umschließen Säulen, setzen sich an der Decke kreisförmig fort und erzeugen so auf subtile Art raumabtrennende Bereiche. Überall verbinden sich klassische Muster im Wyschywanka-Stil an Wänden und Möbeln mit aktuellen Formen und Akzenten des Interior Designs.

Das warme, goldene Farbkonzept setzt sich im Restaurantbereich des Hotels fort. Runde Tischgruppen mit royalblauen Sitzpolstern werden von feingliedrigen Leuchten, die wie Goldregen von der Decke hängen, inszeniert. Indirekt beleuchtete farbige Spiegel, in typisch weißrussischen Formen und Farben, zieren kunstartig die Wände und spiegeln in sich die kunstvolle Symbiose aus modernem Interior und traditionellen Flair wider.

Der Flur führt über einen ornamentreichen, schwarzen Teppichboden zu den Zimmern. Diese versprühen, in nicht weniger Eleganz als die Lobby, das moderne Minsk. Schwarz und Rot wechseln sich im hellen und offenen Schlafbereich ab. Der großzügige Duschraum ist durch Glas vom offenen Bad abgetrennt.

Category
public areas, rooms
Location
Minsk, Belarus
Area
9.300 sqm
Status
design completion 2014 – 2019
Services
design and planning