Post Boutique Hotel — Wuppertal, DE

Elegante und softe Grautöne in Verbindung mit grazil wirkenden Messingoberflächen geben im Postboutique Hotel den Ton an. Der glamouröse Charme der 30iger Jahre wird auf moderne Weise neu interpretiert. Dabei wurden typische Dekorelemente wie das Pfauenmotiv oder die abgerundeten Spiegel mit Facettenschliff verwendet und mit Hilfe selbst designter, grafischer Tapeten in die Gegenwart geholt. Gedämpfte Farbtöne wie samtgrün, grau-blau und lachs erzeugen eine gemütliche und entspannte Atmosphäre.

null
MEHR

Für die nötige Leichtigkeit sorgen die zierlichen Möbelstücke, welche das Farbkonzept wieder in sich aufnehmen. Das Restaurant mit offener Showküche besticht durch einen Dunstabzug mit Messingverkleidung, der als wesentliches Gestaltungselement in das Raumkonzept integriert wurde. Die Zimmer des Boutiquehotels wirken aufgrund der lockeren Anordnung der Möbelstücke auf Anhieb einladend. Eine Balance aus Leichtigkeit gepaart mit Eleganz schafft die Basis für das Interiorkonzept. Sowohl in den Bädern als auch in den Zimmern des Hotels sind die grafischen Wandelemente maßgebliches Gestaltungselement.

Category
public areas, rooms
Location
Wuppertal, Germany
Area
3.650 sqm
Status
completion 2019
Services
design and planning