architektur-exklusiv-lifestyle-titel

architektur-exklusiv-lifestyle-52

architektur-exklusiv-lifestyle-53

architektur-exklusiv-lifestyle-55

Désolé, cet article est seulement disponible en Anglais Américain et Allemand. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans l’une des autres langues disponibles. Vous pouvez cliquer l’un des liens pour changer la langue du site en une autre langue disponible.

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans une autre langue. Vous pouvez cliquer le lien pour changer de langue active.

Best Western Parkhotel Westfalenhallen Dortmund

Geschickte Raumnutzung, wärmende Material- und Farbkombinationen sowie raffinierte Details verhelfen dem Westflügel des Best Western Parkhotels zu seinem Charme. 33 Zimmer mit Bädern sowie lichtdurchflutete Korridore wurden im Parkhotel neu konzipiert. Entwurfsgedanken bezogen Sich primär auf den Menschen — „ihm ein behagliches Befinden gleichermaßen ein positives dynamisches Gefühl zu suggerieren”!

Die Grundrissanordnung sieht vor, dass jedes Zimmer den Blick gen Süden sowie in Richtung Rosengarten und Signal Iduna Park gewährleistet.

null
MORE

Durch die natürlichen Farben des Interiors verspürt der Gast in den 22qm Zimmern ein spürbar behagliches Gefühl. Farben und Materialien harmonieren miteinander und erzeugen ein wohltuendes Ambiente. Durch Teppichdesign aus Flora und Burberry Style SOWIE der dominanten Farbe Rubinrot wird ein dynamischer Leitfaden gezogen, der nicht konträr zu der ruhigen Grundkonzeption steht sondern ergänzend ein positives Feeling schafft.

Riegele Wirtshaus Augsburg

In starker Abstimmung mit dem Geschäftsführer der Riegele Privatbrauerei entstand ein außergewöhnliches Gastronomiekonzept, wo das hauseigene Bier zum Kult und Interior Design zur Erlebniswelt wird. Unterschiedliche Gastbereiche mit Außengastronomie, Sitzbereiche in verschiedenen Höhen sowie ein individueller Restaurant- und Veranstaltungsraum lassen keine Wünsche offen. Die komplette Einrichtung, also Möbel, Tische, Bänke in Eiche Massiv, wurden von der Schreinerei Nikolaus Pfisterer gefertigt.

Casa Aposto in Mainz

Aposto kombiniert die italienische Küche mit dem Erlebniswert eines großen Bar- und Kommunikationsbereiches, der vor allem zu späterer Stunde zum lebendigen Beisammensein einlädt. Im Mittelpunkt des modernen südländischen Ambientes stehen zudem eine offene Showküche sowie eine eigene Pastamanufaktur. Hier werden Gäste überrascht und auf eine kleine Reise nach Italien entführt: ein Aperitif zum Feierabend, Pasta, die vor den Augen des Gastes frisch produziert und zubereitet werden. leckere Pizza aus dem Steinofen, ein spritziger Cocktail im Lounge Bereich. Im Aposto ist für Jeden etwas dabei!

Speisen

Die offene Show— und Erlebnisküche steht im Mittelpunkt des Konzeptes. Leckere Mailänder Salami, Parmaschinken, feiner Mazzarella und bestes kaltgepresstes Olivenöl sind Zutaten der Pizzen, die die Pizzabäcker vor den Augen der Gäste im Steinbackofen zubereiten. Doch damit noch lange nicht genug: feine hausgemachte Pasta aus der hauseigenen Pastamanufaktur mit frischen Zutaten — köstliches Gemüse, Sauce Bolognese nach „Mammas Rezept” und, und, und… — italienische Klassiker, Steaks und Fisch vom Lavasteingrill e hier werden nicht nur Liebhaber der italienischen Küche fündig. Ein Erlebnis für den Gaumen und die Sinne Täglich frisch, täglich neu interpretiert und in Jener einzigartigen Art zubereitet, Wie man es in Italien seit Jahrhunderten macht. Wochentags empfehlen sich die wechselnden Mittagsgerichte ab 4,90 €.

Getränke

Bei der ganzen Vielfalt und leckerer Raffinesse, die die Küche des Aposto täglich bietet, darf natürlich ein guter Wein nicht fehlen. Die Gerichte werden saisonal mit ausgesuchten leckeren Weinen aus Italien ergänzt. Nach dem Essen oder auch einfach nachmittags zwischendurch kann man einen dampfenden Espresso mit feiner Crema, einen Cappuccino oder einen Latte Macchiato zu sich nehmen Das im Lavazza Trainingscenter geschulte Barpersonal überzeugt die Gäste. Für Cocktailliebhaber bietet das Konzept eine große Auswahl von über 50 Cocktailvariationen — und ab 22:30 Uhr lockt die Happy Hour die Nachtschwärmer an.

Einrichtung/ Ambiente

Modern und hell lädt das gemütliche Ambiente zu jeder Tageszeit zum Verweilen ein. Stilelemente wie Lederwände, Mooswände, moderne Einrichtungselemente sowie italienische Wandmotive und erfrischende Wanddekorationen runden das Bild ab. Das Lichtkonzept passt Sich an die jeweilige Tageszeit an.

Auf massiven Holztischen‚ neben frisch duftenden Kräutertöpfen und allgegenwärtig von heißen Flammen begleitet, lässt sich im Aposto die cuccina italiana genießen.

Das Restaurant teilt sich in verschiedene stilvoll gestaltete Ebenen auf’ ein Restaurantbereich, die offene Küche, eine große Bar und ein gemütlicher Loungebereich. Durch die Offenheit entsteht ein einladendes Ambiente mit gemütlicher Piazza- Atmosphäre.

PDF

Architektur Exklusive Lifestyle
Ausgabe September/Oktober | 2012
Ort Frankfurt am Main, Deutschland
Verlag https://www.premium-architektur.eu/