comma Store — Mannheim, DE

Das neue Storedesign Konzept von comma wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Designteam der sOliver Group und im Zuge der Markenneuausrichtung entwickelt. Das Design reflektiert das Leitbild der Marke „proud of you“ und präsentiert sich selbstbewusst, feminin und elegant. Das hochwertige Interior Design unterstreicht die hohe Qualität der Kollektionen und bringt gleichzeitig den Kundinnen eine hohe Wertschätzung entgegen.


null
MEHR

Die Individualität, Vielfalt und feminine Eleganz prägen den Style des Stores ohne dabei opulent zu sein. Stattdessen entsteht durch eine reduzierte, ruhige Farbgestaltung in warmen hellen Nude-Farbtönen und dem Einsatz natürlicher Materialien eine entspannte und harmonische Atmosphäre. Diese Zurückhaltung lenkt den Fokus auf die Mode und stellt sie in den Mittelpunkt. Als Farbkontrast zu den hellen Wand- und Sockelfarben stehen die bronzefarbenen Warenträger sowie eine partielle mit Velour bezogenen Wellenwand in samtigem Taupe. Der natürliche Look wird durch den Natursteinboden sowie einzelnen Highlight-Möbel in hellem Eichenholz weiter verstärkt. Die Natursteinfliesen setzen sich auf den Sockeln der Warenträger fort, die hierdurch optisch zurücktreten und mit dem Boden zu einer Einheit werden.

Zu den Highlightmöbeln zählen der Kassentresen, offene Schränke und geschlossene Tischkommoden, die als Neuinterpretationen des klassischen Ladenmobiliars entwickelt wurden. Auch der klappbare dreiteilige Spiegel in den Umkleiden erinnert an antike Frisiertische. Diese Einzelstücke verleihen dem Store seine charmante Persönlichkeit, Vielfalt und Boutique-Charakter.

Die vielfältigen Warenträger beleben den räumlichen Gesamteindruck und bringen Abwechslung in die Präsentation. Ebenso bietet es flexible Möglichkeiten der Anordnung und Gruppierung. Die bronzefarbenen Warenstangen sind aus rundem Stahlrohr gefertigt und die Winkel abgerundet. Zusätzlich sind die Rohre wellenförmig geschwungen und beleben so die Hängung. Zusammen mit den abgerundeten Tischecken und der partiellen Wellenwand verleihen die weichen Formen dem Store eine leichte und feminine Raumwirkung.

Die Beleuchtung in Umkleidekabinen erfolgt zum einen indirekt über hinterleuchtete Deckensegel, sowie den hinterleuchteten Klappspiegeln. Der weiche Hochfloor-Teppich und die Sessel in Bouclé bezogen in warmen Taupe-Tönen erzeugen eine sanfte Behaglichkeit.

Category
Store-Design
Location
Mannheim, Germany
Status
2022
Services
design and realisation

© comma / Huy Nguyen