Acom Hotel — München, DE

Das neue Konzept für die 106 Zimmer des Acom Hotels in München-Haar illustriert geradlinige Urbanität und zieht dabei die gestalterischen Elemente der öffentlichen Bereiche wie einen roten Faden bis zu den Zimmern durch. Das umfassende Facelift optimiert bestehende Strukturen und setzt neue, moderne Interiorelemente gekonnt in Szene. Linearer Minimalismus akzentuiert die Möbel- und eleganten Dekorationskomponenten und erzeugt so eine stimmige, wohnliche Atmosphäre.

null
MEHR

Der Badbereich ist in den Raum integriert und durch eine Schiebetür abgeteilt. Diese schafft durch den Fotoprint den Bezug zu den Metropolen weltweit. Das Farbarrangement aus diversen Grautönen verleiht dem Raum Harmonie. Farbakzente setzen diverse Ocker- und Mint-Töne und sorgen für eine stimmige Raumspannung.

Category
rooms
Location
Munich, Germany
Area
2.030 sqm
Status
completion 2017
Services
design concept